POINTCAB REGISTER MODUL

Mit PointCab Register einfach Punktwolken registrieren. Scannen und Referenzkugeln mit dem Tachymeter einmessen. Referenzpunkte in PointCab importieren. Punktwolken registrieren – automatisch oder manuell. FERTIG!

POINTCAB REGISTER VIDEO

 

Maßgeschneiderte Registrierung für den Vermesser.

 

Die Lösung nutzt die Genauigkeit und vor allem die Reichweite eines Tachymeters, um die einzelnen Laserscanner Standorte zu registrieren.

MASSGESCHNEIDERTE REGISTRIERUNG FÜR DEN VERMESSER

Die aktuelle Version von PointCab Register ist sozusagen eine maßgeschneiderte Lösung für den Vermesser. Der Grundgedanke ist die Genauigkeit und vor allem die Reichweite eines Tachymeters zu nutzen, um die einzelnen Laserscanner Standorte zu registrieren. Dazu bringen Sie unsere beiden Nahziele am Stativ Ihres Laserscanners an und positionieren das Fernziel in 5-10 Meter Entfernung zu Ihrem Laserscanner. Die damit geschaffen 3 Passpunkte messen Sie dann mit Ihrem Tachymeter ein, ganz egal ob in einem lokalen oder globalen Referenz System. PointCab erkennt die 3 Zielmarken in der Punktwolke automatisch und transformiert über eine solide Ausgleichung die einzelnen Laserscanner Standorte auf die tachymetrisch bestimmten Koordinaten. Optional können Sie die Genauigkeit Ihrer Registrierung durch unsere neu entwickelte Cloud 2 Cloud Registrierung verbessern. PointCab Register ist besonders geeignet für das Aufmaß von langen Straßenzügen, größeren Geländeflächen, Tunnel-Vermessungen, Vermessungen im Bergbau.

BESTE ERGEBNISSE DANK CLOUD 2 CLOUD

Besonders innovativ ist die neue Cloud 2 Cloud Registrierung. Eine derart komplexe Registrierung einfach zu gestalten und in die intuitive Oberfläche von PointCab zu integrieren war ein hartes Stück Arbeit. Die Cloud 2 Cloud Registrierung ist fester Bestandteil von PointCab Register. Mit diesem Feature nutzen Sie die überlappenden Bereiche Ihrer Punktwolke, um die Registrierung deutlich zu verbessern. Um es einfach zu formulieren, Cloud 2 Cloud findet identische natürliche Features, wie z.B. eine Gebäudeecke, in mehreren Scans und nutzt diese, um die Genauigkeit der Registrierung zu erhöhen. Technische Voraussetzung ist natürlich eine ausreichende Überlappung der einzelnen Punktwolken sowie das Vorhandensein von natürlichen Features.

EINFACH PUNKTWOLKEN REGISTRIEREN

Sie arbeiten nicht für PointCab Register, sondern PointCab Register für Sie. Nach dem Datenimport findet Register automatisch Ihre Targets und registriert genauso eigenständig Ihre Punktwolke. Und wenn der Registrierung doch mal was im Wege steht, z.B. ein durch den Scan gefahrenes Fahrzeug, ist die manuelle Nacharbeit einfach und ohne großen Aufwand möglich. Einfach Scan öffnen, Target identifizieren, fertig.

Da Sie mit PointCab Register Ihre Scanner-Standorte tachymetrisch bestimmen, können Sie sich die verknüpfenden Referenzkugeln einsparen. Endlich können Sie auch größere Entfernungen zwischen zwei Scanner-Standorten überbrücken.

ZEIT SPAREN. TACHYMETER-REICHWEITE NUTZEN

Die PointCab Register Hardware stellt sicher, dass der reibungsfreien Registrierung Ihrer Laserscandaten nichts mehr im Wege steht. Kinderleichte Montage und Ausrichtung um allen Herausforderungen gerecht zu werden. Beste Reflexionswerte und eine solide Bauqualität wappnen die PointCab Register Hardware für den harten Außendiensteinsatz.

PRISMENKUGELN PLUS HALTERUNGEN – EINE GUTE KOMBI

Ob Sie Ihre Punktwolken lokal oder global referenzieren, mit PointCab Register erhalten Sie das richtige Werkzeug.

GLOBALE REFERENZIERUNG INKLUSIVE

Die Basis einer aussagekräftigen Registrierung ist eine solide Ausgleichung. Diese liefert die so wichtigen Standardabweichungen, um eine qualifizierte Aussage zur Registriergenauigkeit treffen zu können. PointCab Register liefert Ihnen ein entsprechendes Protokoll im PDF-Format.

PROTOKOLLIERTE GENAUIGKEIT

Sie interessieren sich für diese einfache und effeziente Softwarelösung?