BESTANDSDOKUMENTATION EINES SCHLOSSES

Eine umfassende Bestandsdokumentation bei historischen Gebäuden ist stets zielführend.

Sei es als reine Dokumentation, zur Beweissicherung und als Planungsgrundlage für Sanierung und Umbau -

wie in diesem Beispiel.

Die Dokumentation des Jagdschlosse im Innen- sowie Außenbereich war schnellstmöglich und nach den definierten Bereichen umfassend durchzuführen.

 

Gleichzeitig sollten alle Messdaten zur Umbau- und Sanierungs-planung enthalten sein.

 

Die Dokumentation wird als Vergleich zwischen dem Ausgangs-zustand und dem abschließenden Zustand nach der Sanierung dem Denkmalschutzamt gegenüber verwendet.

Zusammenfassung:

 

Schnelle und detaillierte 3D Dokumentation eines denkmalgeschützten Jagdschlosses .

 

Dient zur Dokumentation vor dem Denkmalamt und gleichzeitig als Planungsgrundlage für Sanierung und Umbau.

 

Gesamtaufwand: 1 Tag

Vor Ort wurde mit durch das KLUWES-Team die Dokumentation durchgeführt.

 

Die Daten wurden zur Dokumentation sowie als Basis für die Umbau- und Sanierungsarbeiten aufbereitet und geliefert.

 

Die Bestandserhebung und Datenaufbereitung waren an einem Tag durchgeführt.

 

Die gebotene Geschwindigkeit und Qualität haben unseren Kunden begeistert.

 

Sie möchten einen 3D Laserscanner und die passende Laserscanning Software kaufen oder mieten?

Dokumentation eines Jagdschlosses 3